Leiden Sie unter einer Angststörung?

Folgender Test hilft Ihnen diese Frage zu beantworten!

Der auf dieser Seite kostenlos angebotene Fragebogen ermöglicht Ihnen eine Online-Auswertung zum Problembereich "Angst". Hieraus können Sie ersehen, ob Sie möglicherweise an einer Angststörung leiden oder die Gefahr besteht, dass Sie an einer Angststörung erkranken.

Diese Auswertung beruht auf wissenschaftlicher Basis, kann aber auf keinen Fall eine fachliche Abklärung einer eventuellen Angststörung oder deren Diagnostizierung ersetzen.

Der Fragebogen nach Sheehan ist ein standardisierter wissenschaftlicher Fragebogen, der bereits viele Jahre in der Psychologie eingesetzt wird.

Beantworten Sie bitte die Fragen, indem Sie sich für eine der 5 Antwortmöglichkeiten entscheiden. Der Test kann nur ausgewertet werden, wenn Sie jede Frage beantworten. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Antworten Sie so, wie es für Sie am ehesten zutrifft. Nach Beantwortung aller Fragen drücken Sie auf den Knopf "Auswertung". Ihre Punkte werden automatisch ausgerechnet.

Anschließend können Sie sich mein eBook „über die Entstehung von Angststörungen“ kostenfrei herunterladen.

Bild: Test Angststörung

So stark litt ich während der letzten Woche unter...


1) Atemnot, Erstickungsgefühle, übermäßiges Atmen
2) Erstickende oder würgende Gefühle bzw. "Kloß im Hals"
7) "Weiche Knie"
8) Gleichgewichtstörungen
9) Übelkeit oder Magenprobleme
10) Gefühl, dass meine Umgebung fremd, unwirklich, verschwommen oder von mir abgelöst scheint
11) schwebendes Gefühl bzw. Gefühl, außerhalb oder losgelassen von einem Teil oder vom ganzen Körper zu sein
12) Kribbeln oder Gefühllosigkeit in manchen Körperteilen
13) Hitzewallungen oder Kälteschauer
14) Zucken oder Zittern
15) Angst zu sterben oder dass mir sonst etwas Schlimmes zustoßen wird
16) Gefühl, mich nicht mehr kontrollieren zu können oder verrückt zu werden
17) Plötzlich auftretende Angstattacken mit drei oder mehr der bereits genannten Symptome (Punkte 1-16). Diese treten auf, wenn ich kurz vor einer Situation stehe oder bereits darin bin, die erfahrungsgemäß solche Attacken hervorruft
18) Plötzlich und unerwartete Angstattacken mit drei oder mehr der bereits genannten Symptome (Punkte 1-16). Diese treten ohne besondere Auslöser (also fast "wie aus heiterem Himmel" auf )
19) Plötzliche und unerwartete Episoden mit nur ein oder zwei der oben genannten Symptome (Punkte 1-16). Diese treten ohne besondere Auslöser (also fast "wie aus heiterem Himmel" auf )
20) Angstepisoden, die sich auf aufbauen, während ich eine bestimmte Situation erwarte. Die Ängste sind intensiver, als sie erfahrungsgemäß bei anderen Menschen wären.
21) Vermeiden von Situationen, die mir Angst bereiten
22) Abhängigkeit von anderen
23) Spannung und Unvermögen, mich zu entspannen
24) Angst, Nervosität, Unruhe
25) Zeitweilig auftretende Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen, Licht oder Berührung
26) Zeitweiliger Durchfall
27) Überbesorgtheit um meine Gesundheit
28) Müdigkeit, Schwächegefühl und leichte Ermüdung
29) Kopfschmerzen oder Schmerzen im Genick oder Kopf
30) Einschlafschwierigkeiten
31) Nächtliches Aufwachen bzw. unruhiger Schlaf
32) Unerwartete Niedergeschlagenheit, die ohne/oder nur durch geringen äußeren Anlass auftritt
33) Stimmungsschwankungen als Folge äußerer Veränderungen
34) Sich wiederholende und anhaltende Ideen, Gedanken, Impulse oder Bilder, die aufdringlich, ungewollt, sinnlos oder abstoßend sind
35) Wiederholen von Handlungen (zum Beispiel Überprüfen, Waschen, wiederholt Nachzählen, obwohl dies gar nicht nötig ist

Bild: Schräge
AUSWERTUNG
Die Entwickler dieses Fragebogens gehen davon aus, dass ab einer Punktzahl von 20 eine behandlungsbedürftige Angsterkrankung vorliegt. Sollten Sie so viele oder sogar noch mehr Punkte erzielen, empfehle ich Ihnen dringend, sich psychotherapeutische Hilfe zu gönnen.
Bild - Ebook
Möchten Sie mehr über Angststörung erfahren?

Mehr zum Thema Angststörung, wie sie entsteht und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in meinem 11 Seitigen eBook. Das eBook können Sie kostenfrei herunterladen. Tragen Sie dazu Ihre Emailadresse in das folgende Formular ein und drücken Sie auf "eBook jetzt kostenfrei herunterladen".

Ich wünsche Ihnen viele wichtige Erkenntnisse beim Lesen des eBooks und genug Kraft, die wertvollen Tipps umzusetzen.

Sollten Sie einen professionellen Rat einholen wollen,
stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
Bild: Terminbuchung Psychotherapie im Raum Stuttgart - Karin Tauschek

Buchen Sie einen Termin zu Ihrem persönlichen Gespräch ganz bequem online über das folgende Formular.

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis empfangen zu dürfen.


Bild: Schräge
KONTAKT
Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Gerne stehe ich Ihnen persönlich zur Verfügung. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

Karin Tauschek
Neuhauser Str. 25
73760 Ostfildern

Telefon: 0711-506231-36
email: praxis@karintauschek.de
Rechtliches
Links und Tipps
Social Media
Scroll Up